Blumenpreise zum Muttertag

Was dürfen Blumen eigentlich kosten?

Die Preise für einen Blumenstrauß können sehr unterschiedlich sein. Während im Supermarkt um die Ecke manchmal Blumen schon für wenige Euro angeboten werden, kann ein dekorativer Strauß vom Floristen unter Umständen schon ein kleines Vermögen kosten. Doch eine Richtlinie für Blumenpreise gibt es nicht, denn diese hängen von verschiedenen Faktoren ab. Statistiken zeigen übrigens, dass der Blumenstrauß im Regelfall zwischen 15 und 25 Euro kostet.

blumenpreise-muttertag

Umfrage: Wie viel Geld geben Sie zum Muttertag für Blumen aus?

Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer von deals.com durchgeführten und veröffentlichten Umfrage, die sich damit befasst, wie viel Geld für Blumen zum Muttertag ausgegeben wird. Im April 2014 gaben rund 20 Prozent der Befragten an, dass sie für Blumen zum Muttertag zwischen 15,01 Euro und 20 Euro bezahlen.

kosten-blumen-muttertag

Qualität und Blumensorte sind preisbestimmend

Auch bei Blumen gibt es Qualitätsunterschiede in Bezug auf ihre Haltbarkeit und Blühkraft. Gesunde und kräftige Blumen sind auch als Schnittblumen haltbarer. Bei qualitativ hochwertigen Blumen vom Floristen öffnen sich die Knospen garantiert und der Käufer kann sicher sein, dass die Blumen von der Produktion bis zum Kauf fachgerecht gepflegt wurden. Auch der Strauß ist fachgerecht gebunden und wirkt daher in der Vase weitaus dekorativer als ein lieblos zusammengestellter Blumenbund.

Die Blumensorte ist selbstverständlich ein wesentliches Kriterium für den Preis. Auch wenn Schnittblumen in aller Regel aus Zuchtbetrieben stammen, gibt es Sorten, die einfach zu züchten und zu pflegen sind und infolgedessen zu günstigen Preisen in den Handel kommen, während andere Sorte überaus anspruchsvoll und pflegeintensiv sind und daher einen entsprechenden Verkaufspreis haben.

blumen-kosten

Blumen als ein Zeichen der Wertschätzung

Blumen waren schon immer weltweit in allen Kulturen ein Zeichen der Wertschätzung. Sie dienen als Geschenk zu besonderen Anlässen. Sie die Wertschätzung für einen ganz besonderen Menschen oder werden gern als kleine Aufmerksamkeit und als Dankeschön verschenkt. Das bedeutet jedoch nicht, dass nur ein besonders großer oder teurer Blumenstrauß die beabsichtigte Botschaft perfekt überbringt. Blumen haben seit jeher eine ganz besondere Aussagekraft und können mehr als tausend Worte sagen, wenn sie mit Bedacht und dem Anlass entsprechend ausgesucht werden. Der tatsächliche Kaufpreis ist bei einem Blumengeschenk daher eher zweitrangig wenn es darum geht, bestimmte Gefühle oder Botschaften überbringen zu wollen. Viel entscheidender ist daher der ideelle Wert von Blumen.

Der tatsächliche Wert von Blumen

Der tatsächliche Wert von Blumen lässt sich nicht in Euro und Cent ausdrücken. Soll ein Blumengeschenk ein Zeichen der Liebe sein, muss es nicht unbedingt ein riesiger Strauß roter Rosen sein, denn auch schon eine rote Rose gilt als Zeichen der Liebe. Ein Strauß der Lieblingsblumen kann ein schöneres Dankeschön zum Muttertag sein, als ein teurer und exotischer Blumenstrauß. Welche Blumensorte gewählt werden und was ein Strauß letztendlich kosten darf und soll, erfordert daher immer ein wenig Fingerspitzengefühl.

Was sollte ich beim Blumenkauf beachten?

Wie teuer ein Blumenstrauß letztendlich sein soll, hängt immer vom Geldbeutel und der persönlichen Entscheidung des Käufers ab. Wer jedoch Blumen verschenken möchte, sollte jedoch grundsätzlich auf eine gute Qualität und die richtige Wahl der Blumen achten. Die Symbolik einzelner Blumensorten ist daher ein ganz entscheidendes Kaufkriterium. Auch die Vorlieben der oder des Beschenkten sollten nicht außer Acht gelassen werden. Damit das Blumengeschenk auch die gewünschte Botschaft stilvoll und angemessen überbringt, ist die Gestaltung des Gebindes wichtig. Neben ihrer symbolischen Bedeutung sind Blumen auch immer ein dekoratives Geschenk. Ein Blumenstrauß vom Floristen ist daher immer eine gute Entscheidung, denn hier kann der Kunde auf Qualität und Sachverstand vertrauen und davon ausgehen, einen hochwertigen und dem Anlass entsprechenden Strauß zu finden.

Sind Sie der Meinung, dass Blumen am Valentinstag deutlich teurer sind?

 

teure-blumenDiese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage in Deutschland zu der Frage, ob Blumen am Valentinstag deutlich teurer sind. Im Jahr 2015 stimmten 79 Prozent der Befragten der Aussage zu, dass Blumen am Valentinstag deutlich teurer sind.